Teilnehmer/innen-Rat

Mit dem Ziel, Beteiligung und Anteilnahme durch die Teilnehmer/innen an Projektinhalten und dem Projektgeschehen im Förderzentrum SAILING IN zu fördern und zu stärken, hat sich ab März 2015 der Teilnehmer/innen-Rat des Förderzentrums gebildet.

Der Rat dient als Ansprechgremium und Interessenvertretung der Teilnehmer/innen. Aus dem Rat heraus werden eigene Vorschläge für Projektinhalte und deren Umsetzung entwickelt und eingebracht.  Die Teilnehmer/innen üben sich in demokratischen Prozessen, erkennen im Projektalltag, dass sie Einfluss auf das Geschehen haben und übernehmen Verantwortung.

Der Teilnehmer/innen-Rat trifft sich regelmäßig. Die Termine werden vorab bekannt gegeben. Bei Interesse an einer Mitarbeit können die im Rat vertretenen Teilnehmer/innen im Berufsfeld oder auch die zuständigen Sozialpädagogen/innen bzw. die Projektleitung angesprochen werden.