Goethestraßenfest am 16.09.2018

Alexandra Akalowski-Fuhrmann   1. Oktober 2018  

Auch in diesem Jahr beteiligten sich faden e.V. und das Förderzentrum SAILING IN am Goethestraßenfest im Stadtteil Lehe.  Neben vielen anderen Initiativen und Akteuren im Stadtteil informierten faden und Förderzentrum die zahlreichen Besucher/innen des Straßenfestes zu ihren Projekten und Angeboten (u.a. Holz & Co – Die Spielzeugwerkstatt, Wohnumfeldpflege Lehe, Lern- und Erlebnisort Kleingarten Am Twischkamp und Berufsfeld Pflege im Förderzentrum). So konnten Kinder im Rahmen einer Mitmachaktion Teelichthalter bunt gestalten, die zuvor in der Spielzeugwerkstatt produziert wurden. Der Andrang war groß, es hat geglitzert was das Zeug hält und die Kinder waren stolz auf ihre kleinen Kunstwerke. Um die Besucher/innen für unser Gartenprojekt (Lern- und Erlebnisort Kleingarten Am Twischkamp) zu interessieren, wurde selbst angebautes Gemüse kostenlos zum Mitnehmen angeboten, was sehr gut ankam. Erstmalig präsentierte sich in diesem Jahr die Integrationsabteilung Format von faden e.V. Vorgeführt wurden handwerkliche Restaurationsarbeiten an älteren Stühlen und es wurde zur Aufarbeitung von Möbellieblingsstücken durch Format informiert.  Wir finden, dass es wieder ein sehr gelungenes Fest war, bei dem wir gerne mitgemacht haben und freuen uns, nächstes Jahr wieder dabei sein zu dürfen.

20180916_12071020180916_123001

Zurück